Modellschiff HMS WARSPITE Schlachtschiff Royal Navy 1942 - Trumpeter

Empfohlen ab 15 Jahren
0 Bewertungen
Produktinformationen
Nur noch 1 Artikel auf Lager
Nach Hause geliefert am 09/12
Bestellung vor Mittag, Versand am selben Tag
Produktpräsentation

Das Schlachtschiff 03 HMS (Her Majesty Ship) Warspite wurde am 26. November 1913 vom Stapel gelassen...

Lesen Sie die Vollständige Beschreibung lesen
34€29 30€86
-10%
Nur noch 1 Artikel auf Lager
Nach Hause geliefert am 09/12
Bestellung vor Mittag, Versand am selben Tag
100% sichere Bezahlung / Mehr als 300.000 zufriedene Kunden

Produktbeschreibung : Modellschiff HMS WARSPITE Schlachtschiff Royal Navy 1942

Das Schlachtschiff 03 HMS (Her Majesty Ship) Warspite wurde am 26. November 1913 vom Stapel gelassen und am 8. März 1915 in Dienst gestellt. 1916 nahm es an der Schlacht um Jütland innerhalb des 5. Kampfgeschwaders teil, bei dem es fünfzehn Torschüsse erhielt die vierzehn Mann an Bord tötet und sechzehn verletzt zurücklässt: sie ist so beschädigt, dass ihre Besatzung kurzzeitig die Kontrolle verliert. Während des Ersten Weltkriegs nach verschiedenen zusätzlichen Vorfällen repariert, war es in der Zwischenkriegszeit im Atlantik und im Mittelmeer im Einsatz. Von 1934 bis 1937 renoviert, wurde die Warspite dann zum Flaggschiff der britischen Flotte im Mittelmeer. Als der Zweite Weltkrieg ausbricht, es wurde im April 1940 im Rahmen des norwegischen Feldzugs eingesetzt und nahm an zahlreichen Küstenbatterien sowie deutschen Kriegsschiffen teil. Im Mittelmeer engagiert, nahm er an der Schlacht von Kalabrien teil, bei der er einen der wichtigsten Fernschüsse der Geschichte abfeuerte und den Italiener Ciulio Cesare mehr als 23 Kilometer entfernt traf. Am 27. März 1941 nahm er an der Schlacht von Cape Matapan teil und engagierte mehrere italienische Schiffe, die schwer beschädigt und zerstört wurden. Die Warspite wird während der Schlacht um Kreta bei einem deutschen Luftangriff beschädigt. In den Vereinigten Staaten repariert, wurde es dann im Indischen Ozean eingesetzt, bevor es im Juni 1943 ins Mittelmeer zurückkehrte, um innerhalb der H-Truppe an der Operation Husky auf Sizilien sowie an der Lawineneinsatz vor Salerno. Es wurde dreimal von einem deutschen Flugzeug getroffen und beschuldigte den Verlust von neun Toten und vierzehn Verwundeten. Es wurde dann nach Gibraltar geschleppt, bevor es im März 1944 in Rosyth in Großbritannien repariert wurde. es ankerte vor Sword Beach und bombardierte am 6. Juni 1944 insbesondere die Batterien von Villerville und Mont Canisy und verbrauchte in 48 Stunden 300 375-mm-Granaten. Während der Fortsetzung der Schlacht um die Normandie unterstützte die HMS Warspite mit ihrem Feuer die alliierten Landstreitkräfte: Vom 9. bis 11. Juni operierte sie zugunsten der Amerikaner, bevor sie Gold Beach verließ, um die Briten zu unterstützen. Auf dem Weg nach Rosyth, um seine Geschütze zu wechseln, stieß er auf eine magnetische Mine und nach kurzer Reparatur nahm er seinen Dienst in der Normandie wieder auf. Im August, er patrouilliert entlang des Ärmelkanals und bombardiert die Städte Brest, Le Havre und Walcheren. Am 1. Januar 1945 wurde die Warspite nach guten und treuen Diensten in Reserve gestellt und dann endgültig außer Dienst gestellt. Ein Sturm im April 1947 sank in der Bucht von Mont und das Wrack blieb trotz mehrfacher Rettungsversuche dort bis 1950 liegen. Im selben Jahr wurde es schließlich abgerissen.
  • Referenz Trumpeter-TR05795
  • Marke Trumpeter
  • Artikelcode ART0000024605
  • Empfohlenes Alter Von 15 Jahr
  • Maßstab 1:700
  • Materialien Plastik
  • Verpackungsgröße 34 x 17 x 5 cm
  • Gewicht 224 g
  • Sicherheit Warnung ! Kann nicht von Kindern unter 15 Jahren verwendet werden
Kostengünstig
5€99 KOSTENLOS ab 69 € Warenwert* Lieferung zue abholstation Geplante Lieferung zwischen
am 09/12 und am 11/12
Standard
6€99 Lieferung zu Ihnen nach Hause Geplante Lieferung zwischen
am 09/12 und am 11/12
Expresslieferung nach Hause
16€99 Expresslieferung
nach Hause
Geplante Lieferung zwischen
am 08/12 und am 09/12

*Die Preise gelten für Lieferungen innerhalb Deutschlands.